Moin und herzlich Willkommen! Haus an der Schlei UG Sozialpädagogische familienorientierte Einrichtung
                    Moin und herzlich Willkommen!                                          Haus an der Schlei UG Sozialpädagogische familienorientierte Einrichtung      

Selbstverständnis und Leitbild

Die strukturelle und personelle Vielfalt, die unser System bietet, soll den speziellen pädagogischen Bedarfen der betreuten jungen Menschen gerecht werden und damit die fachlich notwendige Methodik die entsprechenden Rahmenbedingungen gewährleisten. Die angebotenen sozialpädagogischen Leistungen unterscheiden und ergänzen sich sinnvoll konzeptionell. Im Sinne von heilpädagogischen Sichtweisen werden Beeinträchtigungen bei den betreuten jungen Menschen in ihren körperlich-geistig-seelischen Wechselwirkungen gesehen. Ihr Entstehen wird daneben auch systemisch, in den gesellschaftlichen und familiären Zusammenhängen betrachtet, analysiert und entsprechend behandelt.

 

Die ganzheitliche Sicht unserer Arbeit setzt voraus, dass wir uns als PädagogInnen grundsätzlich allen relevanten Aufgabenbereichen stellen, auch in dem Verständnis, die eigenen Sichtweisen und Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Mit unserer inneren Haltung und der Zuwendung zu den jungen Menschen stellen  wir uns den umfassenden Anforderungen der pädagogischen Arbeit und bieten ihnen verlässliche personale Beziehungen.                                                                   Die Betreuungs- und Erziehungsarrangements sind dabei so gestaltet, dass durch professionelle Qualitäts-entwicklungsprozesse und Fachberatung die Arbeit unterstützt und das sozialpädagogische und therapeutische Handeln reflektiert werden kann. Individuelle Ressourcen und Angebote in der Lebenswelt werden einbezogen um Prozesse zur Selbstentfaltung und Lebensbejahung sowie der Selbständigkeit bei den uns anvertrauten jungen Menschen zu fördern.

 

Der Leitgedanke unseres Handelns basiert auf einem humanistischen Menschenbild, in dem jeder Mensch ein Grundrecht auf körperliche und seelische Unversehrtheit hat.

 

Wir arbeiten mit dem Auftrag, jungen Menschen und deren Familien in schwierigen Lebenslagen, unabhängig von Herkunft, Religion, Hautfarbe und sexueller Identität, Hilfen zur Erziehung und Entfaltung der Persönlichkeit im Rahmen ihrer individuellen Entwicklungs- und Lösungsmöglichkeiten zu geben. Ausgehend von unserer grundsätzlich Orientierung an einer selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Lebensführung, sowie deren umfassender Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, fördern wir gezielt emanzipatorische Haltungen bei den betreuten jungen Menschen und beteiligen sie bei allen relevanten Entscheidungsprozessen.

 

Wir begegnen unseren betreuten jungen Menschen und gleichermaßen ihren Familien mit einer akzeptierenden Haltung und Wertschätzung, der Würdigung der bisherigen Biographie und den Leistungen der Familienmitglieder. Wir erkennen die Leistungen der bereits eingesetzten Helfersysteme an und stellen eine Verbindung zu den bisher erfolgreichen Interventionen her.

 

Es erfolgt eine Orientierung an den Stärken und nicht an den Defiziten der betreuten Kinder und Jugendlichen und deren Familienmitgliedern. Alle Sichtweisen, Verfahren und Handlungen sind darauf gerichtet insbesondere Ressourcen zu erkennen und spezifische Stärken der einzelnen Personen herauszuarbeiten.

 

Hier finden Sie uns

Haus an der Schlei
Uferweg 10
24376 Kappeln / Kopperby

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 04642-9268989

Fax: 04642-9657955

E-Mail: haus.an.der.schlei@posteo.de

 

www.Haus-an-der-Schlei.com

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus an der Schlei Kappeln